OMR Podcast

OMR #448 mit Springtech-Gründern Mark Hartmann und Sebastian Funke + Bonus-Folge mit den Gründern von Silent Yachts

Audio herunterladen: MP3

Dass aktuell sehr viel Geld im Markt für Aufkäufer von Amazon-Sellern unterwegs ist, dürfte inzwischen niemanden mehr überraschen. Wie heiß die Branche immer noch ist, macht auch das Beispiel der Berliner Stryze Group deutlich. Obwohl die Gründer Mark Hartmann und Sebastian Funke nicht die ersten waren, wurden sie Anfang 2021, nur drei Monate nach der Gründung, mit 100 Millionen US-Dollar ausgerüstet. Woher das Geld kam und was das Duo, das mit Springtech Partners nebenbei noch ein Portfolio im Wert von Rund 300 Millionen Euro verwaltet, mit dem Unternehmen jetzt erreichen will, verraten sie im aktuellen OMR Podcast.

Im Anschluss noch ein Weihnachts-Special und Deep Dive in den Yachten-Markt mit Silent Yachts – dem Tesla der Meere.

Die Themen des Podcasts im Überblick:

  • Vom gemeinsamen Studium an der WHU über einige Angel-Investments zu den ersten Gründungen wie Stoyo und Springtech Partners (3:00)
  • Über den Exit von vermietet.de an Scout24 und den Gesamtwert ihres Portfolios (22:30)
  • Das Business der Amazon-Seller-Aufkäufer und die Unterschiede zwischen Push und Pull (28:00)
  • Struktur in Unternehmensgruppen, Wertschöpfungsketten auf Amazon und eine Abhängig von Plattformen (40:00)
  • Unicorn-Ambitionen, ein heißer Markt und die Zukunft der Amazon-Händler (50:00)
  • Extra: Heike und Michael Köhler von Silent Yachts, dem „Tesla der Meere“ (1:04:00)

In eigener Sache: Künftig gibt es zum OMR Podcast einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.