OMR Podcast

OMR #342 mit Philipp Grütering von Deichkind


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tetraederköpfe, Bier & Live-Spektakel: Kaum eine deutsche Band hat so viel Wiedererkennungswert wie Deichkind. Und trotzdem ist nach sieben Studioalben und mehreren Personaländerungen die Punk-Attitüde intakt geblieben. Wie das funktioniert, wie vor allem digitale Medien und das Internet die Band prägen und wie es jetzt während der Pandemie läuft und nicht läuft, erzählt Deichkind-Gründer und Sänger Philipp Grütering alias Kryptik Joe in der Sonntagsausgabe des OMR Podcasts. Natürlich geht es auch um die Verbindung von OMR und Deichkind, ohne die OMR vielleicht nie das geworden wäre, was es heute ist.

OMR #341 mit Sascha Lobo & Florian Heinemann


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die aktuelle OMR-Podcast-Folge ist ein kleines Experiment: Philipp Westermeyer spricht mit Blogger, Journalist und Autor Sascha Lobo und Project A-Gründer Florian Heinemann über die großen digitalen Themen unserer Zeit: Spaltet Social Media unsere Gesellschaft? Wie sehr und warum hinkt Deutschland bei der Digitalisierung hinterher? Ist wirklich alles so schlecht? Die Antworten liefern die beiden in einer extrem hörenswerten Podcast-Episode.

Alle Themen des OMR Podcasts mit Sascha Lobo und Florian Heinemann im Überblick:

Kleines Update zum Börsenspiel mit den OMR-Stammgästen (ab 2:45)
Ist Social Media für die Gesellschaft eher positiv oder negativ? Sascha Lobo und Florian Heinemann erörtern ihre Sicht (ab 6:48)
Eine Mini-Kritik an „The Social Dilemma“ auf Netflix (ab 11:16)
Warum der Youtube-Algorithmus Verschwörungstheorien pusht (ab 20:34)
Wie sehr wirkt Social Media auf die Spaltung der Gesellschaft ein? (ab 25:39)
Was ist das größte Risiko der Digitalisierung? (ab 37:43)
Ist das jetzt gerade der Moment, an dem Unternehmenswerte und Unternehmenserfolg ganz neu bewertet werden? (ab 48:18)
Was würden die beiden anders machen, um Deutschland für die nächsten Jahrzehnte zukunftsfähiger aufzustellen? (ab 1:00:09)
Ein paar witzige Snippets aus dem Gespräch nach dem Podcast (ab 1:09:04)

OMR #340 mit Mathias Döpfner


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sonst veranstalten wir zusammen mit Axel Springer das Dinner Berlin, dieses Jahr machen wir Corona-bedingt eine kleine Version ohne Dinner, ohne große Runde - aber noch immer mit Philipp und Mathias Döpfner in Berlin. Ein Jahresrückblick, ein Update und ein Blick in die Zukunft.

OMR #339 mit Matthias Distel aka Ikke Hüftgold und Yext-CEO Howard Lerman


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit seinem Party-Hit "Dicke Titten, Kartoffelsalat" wird Ikke Hüftgold auch über den Ballermann hinaus bekannt. Doch hinter der derben Kunstfigur verbirgt sich ein cleverer Unternehmer. Im OMR Podcast erklärt Matthias Distel, wie er Perücke tragend in die Schlagerszene gerutscht ist, nur mit Live-Auftritten zum Millionär wurde und rund um seinen Erfolg ein Unternehmen mit zehn Millionen Euro Umsatz aufgebaut hat.

Alle Themen des OMR Podcasts mit Matthias Distel und Howard Lerman im Überblick:

Wer ist Matthias Distel aka Ikke Hüftgold überhaupt?
Eigentlich hatte Distel gar nichts mit Schlager am Hut. Wie ist er in die Ballermann-Szene gerutscht?
Woher kommt der Name Ikke Hüftgold?
Wie ging’s von Hessen aus bis zum Ballermann?
Ikke Hüftgolds Aufstieg zum Ballermann-Star
Was verdient man als Malle-Sänger?
Wie ist sein größter Hit „Dicke Titten, Kartoffelsalat“ entstanden?
Wie er aus einer Kunstfigur ein Musikunternehmen mit zehn Millionen Euro Umsatz gebaut hat
Warum Ikke Hüftgold trotz aller Gegenwehr am Ende zu Promi Big Brother gegangen ist – und welche Möglichkeiten dadurch jetzt entstanden sind
Wie er immer noch in seinem Gartenbauunternehmen steckt
Thema Social Media: Welche Plattform bringt Matthias Distel und seinem Unternehmen die meisten Umsätze?
Wie kann sich der Umsatz seines Unternehmens noch entwickeln?
Ist Twitch eine neue Karrieremöglichkeit?
Wo ist er außerhalb von Mallorca noch aufgetreten und welche Hoffnungen steckt er in andere Regionen wie Bulgarien, Kroatien und Ungarn?
Howard Lerman: Wie ist die Pandemie-Situation in den USA aktuell?
Tech-Unternehmen sind trotz Pandemie auf einem Höhenflug. Woher kommt der Trend?
Wie funktioniert das Geschäftsmodell von Yext aktuell? Und was sind die großen Vorteile von SaaS?
Wird Apple noch stärker in Search einsteigen?
Wie groß ist das Business von einer Nischen-Suchmaschine wie DuckDuckGo bereits?
Wie lässt sich die Google-Suche langfristig verbessern?
Warum Unternehmen selbst eine Google-Alternative bieten sollten
Wie sieht die Zukunft von Search aus?
Ist Google auf dem Höhepunkt angekommen?
Howard Lermans Sicht auf die US-Wahl

OMR #338 mit Storymachine-Gründer Philipp Jessen


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Gast in dieser Sonntagsausgabe des OMR Podcasts ist Philipp Jessen, der Mitgründer und CEO des mysteriösen Storymachine-Projekts. Was genau die Agentur macht und für wen, ist ein gut behütetes Geheimnis. Philipp Westermeyer und Philipp Jessen verbindet nicht nur der gleiche Vorname, sondern sie haben sich schon vor vielen Jahren bei Gruner + Jahr kennengelernt. Ein guter Aufhänger, um Jessens Werdegang von der Chefredaktion von GALA und stern.de bis hin zu seinem, Kai Diekmanns und Michael Mronz' neuen Projekt Storymachine. Im Anschluss folgt eine neue Ausgabe der wiederkehrenden Rubrik "Finance Corner" mit Erik Podzuweit von Scalable Capital.

OMR #337 Stammtisch mit Sven, Tarek und Lea


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lea-Sophie Cramer, Tarek Müller und Sven Schmidt sind nicht nur Stammgäste im OMR Podcast, sie sind auch Konkurrenten – im OMR Börsenspiel. Für diese Folge hat Philipp Westermeyer alle zusammengebracht, um über die Performance ihrer Portfolios zu sprechen. Außerdem diskutieren Phillip und seine Gäste eine Reihe weiterer Fragen: Sollte Tarek Müller About You Sonntags abschalten? Killen Millennials mit ihrer Forderung nach Homeoffice am Ende ihre eigenen Jobs? Fördert der Staat die deutsche Tech-Szene gerade an der völlig falschen Stelle? Braucht es wirklich eine vom Staat verordnete Frauenquote? Wie immer gibt es jede Menge Insights von Kennern der deutschen Digitalwirtschaft und reichlich Takeaways zu den Themen, die die Branche gerade umtreiben.

- - -
Werbeeinbindung:
Zum Vodafone Podcast Digitale Vorreiter geht es hier: https://lnk.to/digitalevorreiter
Zum Marketing Transformation Podcast geht es hier: https://bit.ly/3qgBAns

OMR #336 mit Sistrix-Gründer Johannes Beus


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schon lange überfällig und jetzt endlich zu Gast im OMR Podcast: Sistrix-Gründer Johannes Beus. In der Sonntagsausgabe des OMR Podcasts geht es dementsprechend viel um Suchmaschinen, aber auch um Sport. Im Anschluss an das Gespräch mit Johannes Beus folgt ein Ausschnitt aus einer Folge vom "Das aktuelle Sportstudio - Gespräche"-Podcast mit Coach Esume.

OMR #335 mit den Snocks-Gründer Johannes Kliesch und Felix Bauer + Bernd von Geldern vom FC St. Pauli


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Johannes Kliesch und sein Cousin Felix Bauer fangen noch als Studenten an, Sneaker-Socken bei Amazon zu verkaufen. Heute macht ihr Unternehmen Snocks über zehn Millionen Euro Umsatz und löst sich zunehmend aus der Abhängigkeit von dem E-Commerce-Riesen. Wie Snocks innerhalb von vier Jahren auf und auch außerhalb von Amazon so wachsen konnte, warum die beiden Gründer irgendwann dann doch auf andere Kanäle gesetzt haben und wieso ihnen jetzt vorschwebt, Snocks zum Medienunternehmen auszubauen, erzählen sie im OMR Podcast.

Im Anschluss an das Gespräch mit den Snocks-Gründern hört Ihr in der aktuellen Folge auch noch das Gespräch zwischen Philipp und Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Vertrieb beim FC St. Pauli. Der Zweitligist hat ja gerade verkündet, seine Trikots in Zukunft in Eigenregie und vor allem nachhaltig herzustellen. Hier erzählt er, wie der Verein bei der Suche nach dem richtigen Partner für Nachhaltigkeit gescheitert ist und warum er glaubt, dass die Entscheidung auch wirtschaftlich funktionieren kann.

OMR #334 mit Kai Pflaume & Johannes Diebig, Salesforce Marketing Cloud-Chef Deutschland & Österreich


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Gast ist Kai Pflaume, seit 25 Jahren einer der grüßten Namen im deutschen Fernsehen und gleichzeitig einer der ganz wenigen klassischen TV-Persönlichkeiten, die es geschafft haben, Social Media Star zu werden. Philipp Westermeyer spricht im Podcast mit ihm über seine Personal Brand, über seine Strategien sowie über Wiedererkennungswert und Authentizität auf Social Media. Warum Kai seinen YouTube-Kanal trotz des Erfolgs immer noch nur als second interest ansieht, wie er es schafft, 200 TV-Shows im Jahr zu drehen und ob auch Glück dazugehört, auf Social Media entdeckt zu werden, das alles erfahrt ihr in der Sonntagsfolge des OMR Podcasts.

Im zweiten Teil des Podcasts hat sich Philipp außerdem mit Johannes Diebig unterhalten. Der ist Area Vice President Marketing Cloud Germany & Austria bei Salesforce und gewährt Interessante Einblicke, was das Unternehmen tut, um trotz weltweit 50.000 Mitarbeitenden agil wie ein Startup und nah am Kunden zu bleiben.

OMR #333 mit Altkanzler Gerhard Schröder


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immer wieder taucht Altkanzler Gerhard Schröder auf dem Radar auf: Manchmal geht es um Russland, manchmal um den Instagram-Kanal seiner Frau und manchmal um ein Meinungsstück von ihm in einer großen deutschen Tageszeitung. Im OMR Podcast geht es um all diese Themen und mehr. Philipp Westermeyer hat er erzählt, was er über die US-Wahl denkt, warum er sich für Linkedin als Social-Kanal entschieden hat und wie Deutschland zukunftsfähiger werden kann.